Aktuelle Ausstellungen

 

Lily Deluxe –  Illuminate Nature – Florale Macro Installationen – fantastische NaturFotografie

Ausstellung:   08.03. – 28.04.2019
Vernissage:   Samstag, 09.03.2019 / 19.30 Uhr

Ort: LOKAL ALTE FEUERWACHE
Melchiorstr. 3 I 50670 Köln / Ebertplatz I Tel. 0221-737393 / www.lokal-koeln.com

Ein präziser Blick in die kreativen Details der Natur, ein Spiel mit Schärfe und Verschwommenem, eine Lichtquelle, die diesen Effekt verändert…das ist Illuminate Nature. – Ob in hochwertiger Acryl Alu-Dibond Entwicklung oder einem Lichtobjekt, welches den Raum veredelt, in Iris Müllers Objekten entdeckt man die Faszination der Natur und erlebt sie immer wieder wohltuend. Die Künstlerin Iris Müller ist International Master of Flower Art Design und verwirklicht diese Ambitionen in ihren MacroAufnahmen mit Motiven aus aller Welt.

Lily Deluxe * Iris Müller
email: lilydeluxeblumen@gmail.com
phone: +49  (0) 162 – 6350635
www.illuminate-nature.com
www.instagram.com/illuminate_nature
www.facebook.com/illuminate-nature

****

Ezekiel & Jürgen Kreuder
Klang Köln Sehen

Ausstellung:   06.02. –  26.02.2019
Vernissage:   Mittwoch, 06.02.2019 / 19.30 Uhr

Ort: LOKAL ALTENBERGER HOF
Mauenheimer Str. 92  I  50733 Köln / Nippes  I www.lokal-koeln.com

Köln und sein Umland ist hinter Berlin seit vielen Jahren eine der wesentlichen Metropolen der elektronischen Musik in Deutschland, ein harmonischer, diverser Schmelztiegel voller Menschen aus den unterschiedlichsten Lebensbereichen. Auch die Kölner Szenekünstler Jürgen Kreuder und Mike Ezekiel Heitmeier trafen hier aufeinander.

Jürger Kreuder schafft seit Jahren abstrakte Werke aus den verschiedensten Werkstoffen wie Acryl oder auch Bitumen. Mike Ezekiel Heitmeier hat sich in seinen letzten Ausstellungen der dokumentarischen sozialpolitischen Fotokunst gewidmet. In ihrem gemeinsamen Projekt „Klang Kön Sehen“ verschmelzen sie ihre persönlichen künstlerischen Welten zu einer Symbiose aus Werkstoffen, die sich den minimalistisch reduzierten fotografischen Vorlagen unterwerfen.

Die Motive der beiden, die teils ikonischer Natur aus der Sicht von Insider als auch Köln-Kennern sind, entstammen Fotografien ihrer gemeinsamen Welt, der elektronischen Musik, die bei Besuchen von Veranstaltungen in den vergangenen Jahren in Köln entstanden sind. So entstehen Momentaufnahmen, die einen eintauchen lassen in Ort und Zeit der Szenerie der Kölner Clubszene.

Künstlerkontakt:
Ezekiel: ezekiel@elektro-kollektiv.com
http://www.facebook.com/ezekielCGN

****

Gertrude Müller-Mörs –
“aus bewegtem Leben”

Ausstellung:   29.01. – 25.02.2019
Vernissage:   Mittwoch, 30.01.2019 / 19.30 Uhr

Ort: LOKAL ALTE FEUERWACHE
Melchiorstr. 3 I 50670 Köln / Ebertplatz I www.lokal-koeln.com

Gertrude Müller-Mörs, 1954 in Frechen Habbelrath geboren, stand Jahrzehnte als Unternehmerin fest auf dem Boden.  Mit ihrer Ausbildung in der Portraitfotografie war ihr das künstlerische Schaffen nie fern. Aber erst 2001 fing Gertrude Müller-Mörs inspiriert von den KünstlerInnen Gun Bernads und Christine Giessler sowie Silvia Sladizcek an,  ihr Leben der Kunst zu widmen und eigene Bilder zu gestalten.
Mit ihrem künstlerischen Schaffen setzt Gertrude Müller-Mörs die große Bandbreite der Lebenssituationen und Visionen aus Erinnerungen, Gegenwärtigem und Zukünftigem auf der Leinwand um.  Für ihre autobiografisch motivierten Werke verwendet die Künstlerin die unterschiedlichsten Techniken und Materialien wie Acryl, Lack, Sand, Metalle oder Netze.
 

Kontakt:
Gertrude Müller-Mörs
www.muellermoers.de
email: gertrude@muellermoers.de

***

Kunst in den Lokalen Alte Feuerwache und Altenberger Hof